Johannes Epremian

16.45 Uhr
Zweite Bühne

Johannes Epremian

Blues dans mon violon

In der Band Le Clou macht Johannes Epremian seit Jahrzehnten Cajun-Musik. Jetzt reduziert er sein Solo-Programm radikal auf Geige und Stimme. Die Cajuns sind Nachfahren französischer Siedler, die aus Kanada kommend heute im Südwesten Louisianas an der Mündung des Mississippis leben. Ihre ausgelassene Lebensfreude ist in ihrer Musik immer verwoben mit Schmerz, den Lasten des harten Alltags oder schwerblütiger Traurigkeit. Blue Notes durchtränken aus Frankreich mitgebrachte Melodien, während Two Steps oder Walzer äußerlich zwar fröhlich klingen, aber bittere Geschichten von Armut, Liebeskummer oder Unterdrückung erzählen. Wer sich auf den minimalistischen Ansatz einlässt, betritt einen ganz eigenen, verwunschenen Musik-Kosmos. Roh und wild, betörend poetisch in seiner Kargheit lotet ein einzigartiges Klanggemälde die Tiefe der Cajun Music in ihren vielen Facetten aus.

 

Skills

Blues dans mon violon100%