Kent Coda

15 Uhr
Große Bühne

Kent Coda

Türkisch-kölscher Indie-Folk

Kent Coda: zwei Türken und ein Österreicher, drei Kölner Musiker.

Sie singen vom Leben, vom Meer und von der Sehnsucht nach Freiheit. Während die interkulturellen Wellen hoch schlagen und viele Menschen in Deutschland der Türkei mit Skepsis begegnen, versteht sich Kent Coda als Vermittler und Brückenbauer. 

Sprachbarrieren schraubt dieses Trio auseinander. Wenn sich Sänger Öğünç den Frust mit dem Heimatland von der Seele schreit oder große Fragen in kleinen Geschichten beantwortet, braucht man keinen Dolmetscher. In der Luft liegt diese seltsame kölsche Euphorie, man fühlt das Chaos und den Spaß einer türkischen Hochzeit. 

Kent Coda verbinden eingängigen Indie – Folk mit orientalischen Rhythmen und türkischem Gesang. Musik für Herz und Füße mit den Zutaten: Akustikgitarre, Baritonstimme, Bass, Darbuka, Bassdrum und Hintergrundgesang.

Skills

Türkisch-kölscher Indie-Folk100%

Carl Herten

Songs mit Gitarre

Dunkelbunt

Global Beat

Beltaine

Global Celtic Sounds

Kent Coda

Türkisch-kölscher Indie-Folk

Herge

Singer-Songwriter

Stereo Naked

Folk Americana

Painting Brains

Singer, Songwriter, Newcomer

Reel Talents

Junge irische Musik

Stringcaster

Rotterdam Rockabilly